Nicole Kreft ab sofort Geschäftsführerin

CROSSMEDIA erweitert ihre Spitze um Finanzexpertin:

Düsseldorf, 25. März 2021. Die unabhängige Mediaagentur befördert Nicole Kreft zur Geschäftsführerin. Gemeinsam mit einem Team von 50 Mitarbeitern zeichnet sie für die Bereiche Einkauf und Abrechnung, Finanzbuchhaltung, Media-Controlling und Personal beim Independent verantwortlich.

Kreft blickt auf eine langjährige Finanzexpertise im Mediabusiness zurück. Gestartet ist sie bei der OMD Germany, wo sie fast zehn Jahre als Schnittstelle zwischen Planung, Einkauf der Werbeplätze und dem Controlling fungierte. 2004 wechselt sie zur netzwerkunabhängigen Crossmedia und übernimmt dort zunächst die internationale Budget-Koordination von Kunden, wie z. B. Hornbach, Conrad und McFit. Bereits zwei Jahre später leitet sie federführend den Aufbau des Bereichs Media-Controlling, um intern eine Zentrale für Vertragswesen und Prozessabläufe zwischen den einzelnen Abteilungen zu schaffen.

2008 wird Kreft zur Unit Director befördert und baut in dieser Position den Bereich Media-Controlling inklusive der Media-Abrechnungen weiter erfolgreich aus. Nur wenige Jahre später übernimmt sie zusätzlich die Gesamtverantwortung für den Bereich Finanzen, wird 2015 zur Prokuristin der Düsseldorfer Agentur ernannt und leitet seitdem mit Controlling, Einkauf/Abrechnungen, Finanzbuchhaltung und Personalwesen alle kaufmännischen Units bei der Crossmedia. Ihre außerordentliche Entwicklung mündet nun folgerichtig in der Ernennung zur Geschäftsführerin.

„Ob Transparenzbericht, die Jahresabschlüsse der Crossmedia und deren Tochterfirmen oder die Implementierung unseres internen Zeiterfassungstools – wir sind stolz, Nicole an Bord zu haben! Auf sie und ihr eingespieltes Team können wir uns zu 100 Prozent verlassen. Sie halten uns den Rücken frei, so dass wir uns voll und ganz der Beratung unserer Kunden widmen können“, kommentiert Stefan Happe, geschäftsführender Gesellschafter der Crossmedia, die Beförderung.

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert. Mit insgesamt über 550 Mitarbeitern ist CROSSMEDIA mit acht Büros in Deutschland, den USA sowie Großbritannien vertreten. Als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA seit 2007 ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Beim Deutschen Mediapreis 2018 erhält CROSSMEDIA für Haltung und stetige Weiterentwicklung die Auszeichnung „Agentur des Jahres“. Zum Kundenportfolio gehören u. a. Ärzte ohne Grenzen, Bifi, Bundeswehr, DER SPIEGEL, Fressnapf, heycar, LIDL, Suzuki und Tamaris. www.crossmedia.de

Pressekontakt
CROSSMEDIA GmbH
Franziska Kook
Hildebrandtstraße 24 A
40215 Düsseldorf
fon: 0211.86652..442
0178.5647272
kook@crossmedia.de

Zur Druckversion

Zu den Artikeln:

Zur meedia online
Zur HORIZONT online
Zur INTERNET World Business online