Südtirol Marketing lanciert Storytelling-Kampagne

Südtirol_Logo

CROSSMEDIA wirkt an neuer Kommunikationsstrategie der SMG mit:

Südtirol Marketing (SMG) hat im Frühjahr 2014 eine umfangreiche Storytelling-Kampagne lanciert, die einen neuen Weg in der Kommunikation der beliebten Urlaubsdestination beschreitet. Kernstück der Kampagne ist die Online-Plattform www.wasunsbewegt.com, auf der Südtiroler Locals zum Botschafter ihrer Heimat werden und die die Region als begehrenswertesten Lebensraum Europas positioniert. Strategie und Konzept wurde in internationaler Kooperation mit den SMG-Agenturen aus Deutschland, Italien und der Schweiz entwickelt. Crossmedia berät ihren langjährigen Kunden SMG strategisch und prozessual bei der Umsetzung des neuen Kommunikationskonzeptes und zeichnet für die Mediakampagne und das begleitende Projektmanagement inkl. Kooperationen verantwortlich.

Unter dem Leitmotiv „Wie wollen wir im 21. Jahrhundert leben?“ greift die Storytelling-Website persönliche Geschichten der Südtiroler auf. Die Themen reichen von Ernährung über Alltagskultur bis hin zu Architektur und neuen Lebenskonzepten im Südtiroler Lebensraum. Die dazugehörigen Videos im Dokumentarstil veranschaulichen auf authentische Art und Weise das Leben der Protagonisten. Die Geschichten auf der Storytelling-Plattform sind untrennbar mit den realen Menschen und Gegebenheiten im Land verbunden. „In der Summe ergeben die Filme, Texte und Interaktionsmöglichkeiten einen Erlebnisraum, der sich bestenfalls im Lebensraum Südtirol als Urlaub fortsetzt“, so SMG-Geschäftsführerin Greti Ladurner. Die Website wird kontinuierlich ausgebaut und redaktionell weiterentwickelt. Um die Inhalte redaktionell aufzuspüren und zu verfassen, wurde bei der SMG eigens eine Chefredaktion implementiert.

Die Online-Plattform www.wasunsbewegt.com ist Teil einer umfassend angelegten Storytelling-Kampagne. Die Kampagne zielt darauf ab, potenzielle Gäste in den Hauptmärkten Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien über neue Themen zu erreichen. „Südtirol hat mit dem neuen Konzept einen Wechsel in der Art der Markenführung getan und den Schritt zu einer zukunftsorientierten Storytelling- Kampagne vollzogen, bei der über das Erzählen von Geschichten die Marke aufgeladen wird. Wir sind stolz darauf, Teil des Kommunikationsteams rund um die Kampagne zu sein und die SMG strategisch und inhaltlich zu beraten“, so Georg Tiemann, geschäftsführender Gesellschafter Crossmedia. „Die Kampagne ist ein großartiges Beispiel dafür, wie moderne Kommunikation für Urlaubsdestinationen aufgesetzt werden muss.“

Der Content von www.wasunsbewegt.com wird als Teaser in die Mediakampagne eingebunden, die überwiegend online läuft. Im Mittelpunkt steht dabei eine Kooperation mit www.spiegel.tv, bei der die Videos eingesetzt und von den Usern abgerufen werden können. Ergänzend wurden für die Mediakampagne weitere General-Interest Umfelder mit affinen Rubriken ausgewählt sowie ein großer Fokus auf Themen- und Bewegtbildumfelder gesetzt. Begleitet werden die Maßnahmen von Integrationen auf YouTube, Facebook und Google AdWords. Das Budget der Kampagne liegt im sechsstelligen Bereich.

Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit den Kreativagenturen Kolle Rebbe (Deutschland), Geyst (ehemals HessKissSulzerSutter) und White, Red & Green (Italien) entwickelt.

Für die Kundenberatung der SMG zeichnet der geschäftsführende Gesellschafter Georg Tiemann bei der CROSSMEDIA verantwortlich.

Über Südtirol Marketing (SMG)
Südtirol soll als begehrte Destination und Lebensraum in Europa im In- und Ausland wahrgenommen werden. In enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit Südtiroler Tourismusorganisationen, Produktpartnern und Wirtschaftsverbänden und unter Berücksichtigung der strategischen Richtlinien plant die SMG Marktaktionen und setzt diese um. Seit dem Jahr 2000 nimmt die SMG diese Aufgabe wahr und ist daneben auch dafür verantwortlich, den Markenaufbau und eine umfassenden Produktentwicklung zu betreiben.

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert, die nicht nur alle denkbaren Kanäle in ihre Planung mit einbezieht, sondern diese auch effektiv miteinander vernetzt. Mit nunmehr 175 Mitarbeitern hat CROSSMEDIA ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist darüber hinaus mit Büros in Hamburg, Berlin und New York vertreten. Seit 2008 und als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Über Südtirol Marketing (SMG) hinaus gehören auch Aktion Mensch, Der Spiegel, Hornbach oder Tamaris zum Kundenportfolio.

  • Pressekontakt
  • CROSSMEDIA GmbH
  • Nicole Weschke
  • Hildebrandtstraße 24 A
  • 40215 Düsseldorf
  • fon: 0211.86652.441
  • mobil: 0173.6706762
  • fax: 0211.86652.200
  • weschke@crossmedia.de
 
  • Kundenberatung
  • CROSSMEDIA GmbH
  • Georg Tiemann
  • Poggenmühle 1 / Speicherstadt
  • 20457 Hamburg
  • fon: 040.8222726.12
  • fax: 040.8222726.29
  • tiemann@crossmedia.de