Jägermeister engagiert CROSSMEDIA als neue US-Media-Agentur

Logo_Jaegermeister

Der Kräuterschnaps-Anbieter kehrt zu CROSSMEDIA zurück und vertraut der Agentur die Media-Aufgaben für den US-Markt an:

Der Spirituosen-Hersteller Jägermeister hat Crossmedia erneut als Media-Agentur für den US-Markt unter Vertrag genommen. Die Agentur war bereits 2014 für die Jägermeister-Media-Aufgaben in den USA verantwortlich.

Crossmedia wird zusammen mit den Kreativ- und Digital-Agenturen Opperman Weiss, Ogilvy, Geometry und Red Peg eine Multi-Channel Integrated Kampagne für den Kräuterschnaps-Anbieter kreieren. Die Kampagne startet im zweiten Quartal 2017 und wird zum Ende des Jahres laufen.

Jägermeister gab laut Kantar Media in den USA im Zeitraum Januar bis November 2016 rund 492.000 Euro (522.000 Dollar) für Media aus. Im Jahr 2015 lagen die Werbe-Investitionen mit rund 713.000 Euro (756.000 Dollar) noch knapp 50 Prozent über dem Niveau von 2016.

Zum Online-Artikel