CROSSMEDIA Hamburg wächst und bezieht neue Büroräume

v.l.n.r. Markus Siegel, Gero Maskow, David Manschwedat | CROSSMEDIA GmbHBüro Hamburg Außenansicht | CROSSMEDIA GmbH

Der norddeutsche Standort der unabhängigen Mediaberatungsagentur verzeichnet auf qualitativer und quantitativer Ebene eine positive Bilanz:

Hamburg, 28. Januar 2019. Neue Kunden, neue Räumlichkeiten und aktuelle Beförderungen: Zwölf Jahre nach Gründung der Dependance an der Alster erfolgt ein ganzheitlicher Ausbau, um dem Wachstum auf allen Ebenen Rechnung zu tragen. Das starke Jahr 2018 unterstreicht auch hier den Impact der interessenneutralen Haltung der Crossmedia.

Das kontinuierliche Wachstum des Hamburger Büros hat einen weiteren Umzug innerhalb der Hansestadt forciert: Um der steigenden Mitarbeiteranzahl und den kreativen Ideen mehr Raum zu geben, sind die Hamburger Kollegen im September von der Speicherstadt aus in größere Räumlichkeiten gezogen. Das neue Büro befindet sich nun im weiter westlich gelegenen Stadtteil Ottensen. Auch qualitativ kann der norddeutsche Standort des Media Independents auf ein starkes 2018 blicken: Das gut 30-köpfige Team konnte in den letzten Monaten neben Betway auch Neukunden wie Ovomaltine, Quirin Privatbank und Xing von sich und dem unabhängigen Beratungsansatz der Crossmedia überzeugen.

Ein starkes Trio für Hamburg
Um Kunden den optimalen Fit zwischen Media und Kreation bieten zu können, setzt die Crossmedia Hamburg seit ihrer Gründung 2006 bewusst auf die Nähe zu den hier angesiedelten Kreativagenturen und nutzt diese Synergien für die gemeinsame Arbeit. Um diesen Benefit auch weiterhin zu pflegen und die Agentur gleichzeitig für die weiteren Herausforderungen des digitalen Wandels aufzustellen, hat Crossmedia die Führungsebene des Hamburger Standortes ausgebaut:

Gero Maskow, der kürzlich zum Geschäftsführer der Crossmedia ernannt wurde, leitet das Business des Hamburger Büros und ist darüber hinaus standortübergreifend für die strategische Weiterentwicklung des Service- und Leistungsspektrums der Crossmedia zuständig. Im Alltagsgeschäft wird der ausgewiesene Digital-Experte maßgeblich von Unit Director Markus Siegel und dem bisherigen Gruppenleiter David Manschwedat unterstützt, der im Zuge des Standortwachstums jüngst zum zweiten Unit Director befördert wurde. Seine Expertise in der Mediaplanung hat der gelernte Werbekaufmann seit seinem Einstieg 2016 – zuvor war er bei Carat Hamburg tätig – bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Siegel, seit nunmehr sechs Jahren an Bord der unabhängigen Agentur, ist 2015 von der Berliner Dependance nach Hamburg gewechselt und gilt als Kommunikationsexperte.

„Unsere norddeutsche Dependance entwickelt sich sehr gut und bestätigt unseren Blick auf die Branche und auf das, was Kunden heutzutage von einer Mediaagentur erwarten dürfen. Mit Gero, Markus und David in der Führungsriege der Crossmedia Hamburg und einem starken Team im Rücken sehen wir uns gut aufgestellt, unsere Kunden auch weiterhin von einer professionellen Beratung und unserem medienneutralen Ansatz profitieren zu lassen“, kommentiert Markus Biermann, Gründer und Geschäftsführer der Crossmedia, die Entwicklungen in der Hansestadt. Einkauf, Verwaltung und Special Services wie Forschung oder PR werden auch zukünftig von der Düsseldorfer Zentrale aus gesteuert. Insgesamt beschäftigt der Media Independent global inzwischen über 400 Mitarbeiter.

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert. Mit insgesamt über 400 Mitarbeitern ist CROSSMEDIA mit sieben Büros in Deutschland, den USA sowie Großbritannien vertreten. Als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA seit 2007 ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Beim Deutschen Mediapreis 2018 erhält CROSSMEDIA für Haltung und stetige Weiterentwicklung die Auszeichnung „Agentur des Jahres“. Zum Kundenportfolio des Hamburger Büros gehören neben den genannten u. a. DAK Gesundheit, Deutsche Messe Hannover, DER SPIEGEL, DPD, Fressnapf, Kaldewei und Plan International.

Pressekontakt
CROSSMEDIA GmbH
Nicole Weschke
Hildebrandtstraße 24A
40215 Düsseldorf
fon: 0211.86652.441
mobil: 0173.6706762
weschke@crossmedia.de

CROSSMEDIA Hamburg
Gero Maskow
Gaußstraße 136
22765 Hamburg
fon: 040.334611.230
maskow@crossmedia.de

Zur Druckversion

Zu den Artikeln:

Zur new business Online

Zur W&V Online

Zur HORIZONT Online