CROSSMEDIA gewinnt beim Deutschen Digital Award

DDA in GoldBundeswehr KSK

Jury zeichnet CROSSMEDIA für die Bundeswehrkampagne „KSK –Kämpfe nie für Dich allein“ aus:

Düsseldorf, 12.04.2019. Am gestrigen Abend wurde der wichtigste Kreativpreis der Digitalbranche in Berlin vergeben: Beim „Deutschen Digital Award 2019“ durften sich CROSSMEDIA und CASTENOW, Agentur für Markenkommunikation, gleich über mehrere Auszeichnungen freuen. In zwei Kategorien überzeugen die Partner die Jury mit der Kampagne „KSK – Kämpfe nie für Dich allein“: „Cross-Media“ und „Cross-Digital“. Nach den Bundeswehr-Erfolgen „Die Rekruten“ und „MALI“ geht die Awardsträhne für die Mediaagentur damit weiter.

Spezialkräfte hautnah 
Wie erzählt man authentisch die Geschichte von Menschen, die eigentlich niemand zu Gesicht bekommen darf? Indem man die Zielgruppe zum Teil der Strategie macht.
In der Arbeitgeberkampagne der Bundeswehr steht besonders das Kommando Spezialkräfte (KSK) für das Versprechen einer sinnstiftenden und qualifizierenden Beschäftigung. Das Problem: Das KSK ist geheim, die Soldaten maskiert. Die Lösung: Ein Zivilist begleitet die Eilte-Einheit zu einem Dschungeltraining nach Belize und zu einer der größten internationalen Spezialkräfte-Übungen Europas. Seine Erlebnisse teilt er hautnah in einem völlig neuen Format mit dem Namen „KSK – Kämpfe nie für Dich allein“.

Mit der neuen Serie sollen mehr junge Menschen die Bundeswehr als Arbeitgeber für sich entdecken. Die während der letzten beiden Kampagnen stark gewachsene Community soll weiter ausgebaut werden. Dazu setzt CROSSMEDIA auf neue Fokuskanäle und erreicht junge Menschen entlang ihres Tagesablaufes: Morgens trainieren mit Alexa, nachmittags Entertainment auf YouTube, abends der Podcast. Immer dabei: WhatsApp. Crossdigital in der Kampagnenarchitektur werden Social Media – darunter Facebook, Instagram, Snapchat & Youtube – Display, Bewegtbild, Search und DOOH eingesetzt. Eine Landingpage bündelt alle Kanäle. Das Ergebnis ist eine über alle Plattformen innovative, stark vernetzte Kampagne.

Awarddoppel beim Deutschen Digital Award
Das innovative 24/7-Konzept überzeugt die Jury. In der Kategorie „Cross-Digital Campaign“ gewinnen CROSSMEDIA und CASTENOW Gold. Silber gibt es in der Kategorie “Cross-Media Campaign“. Die Begründung der Juroren: „Seit Jahren überzeugt die Bundeswehr mit hochkreativen digitalen Kampagnen, die neue Wege einschlagen. Die diesjährig prämierte KSK-Kampagne setzt dabei erneut ein Ausrufezeichen. Hochpassend nutzt sie eine Whatsapp-Anwendung, um das Geheime, dass die KSK auszeichnet, ins Digitale zu übertragen. Und ideenstark wird Alexa für ein knallhartes KSK-Workout verwendet. Dabei arbeiten alle Kanäle perfekt verzahnt ineinander.“

Der Deutsche Digital Award zeichnet kreative Höchstleistungen der Digitalbranche aus. Die Verleihung fand bereits zum vierten Mal statt. Im Berliner Motorwerk führte in diesem Jahr Friedrich Liechtenstein durch den Abend.

Bilder:
Bild 1: Deutscher Digital Award 2019 – Gold
Bild 2: Keyvisual „KSK – Kämpfe nie für Dich allein“

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert. Mit insgesamt über 500 Mitarbeitern ist CROSSMEDIA mit acht Büros in Deutschland, den USA sowie Großbritannien vertreten. Als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA seit 2007 ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Beim Deutschen Mediapreis 2018 erhält CROSSMEDIA für Haltung und stetige Weiterentwicklung die Auszeichnung „Agentur des Jahres“. Zum Kundenportfolio gehören u. a. Aktion Mensch, Betway, BMW, Bundeswehr, DER SPIEGEL, Etihad, Fressnapf, HeyCar und LIDL.

Pressekontakt
CROSSMEDIA GmbH
Nicole Weschke
Hildebrandtstraße 24A
40215 Düsseldorf
fon: 0211.86652.441
weschke@crossmedia.de

Kundenkontakt
CROSSMEDIA GmbH
Andrea Schroeder
Hildebrandtstraße 24A
40215 Düsseldorf
fon: 0211.86652.221
andrea.schroeder@crossmedia.de

Zur Druckversion