CrossResearch GmbH

  • 2001
  • Markt- und Mediaforschung
  • Werbewirkung transparent machen
worknet_crossresearch

CrossResearch ist exklusiv zuständig für alle Forschungsbelange der von CROSSMEDIA betreuten Werbekunden. Oberstes Anliegen ist es, einen substanziellen Beitrag für die stetige Verbesserung von Kommunikations- und Mediastrategien zu leisten. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Überprüfung crossmedialer Ansätze.

CrossResearch bestimmt, wie erfolgreich Werbeinvestitionen für Kunden eingesetzt worden sind. Auf der Basis von ökonometrischen Modellen, die anhand von Zeitreihenanalysen berechnet werden, können Aussagen zu den Wirkungsbeiträgen der Werbe- und Marketingmaßnahmen des Kunden sowie deren Return on Investment gemacht werden. Die Fortschreibung verschiedener Planungsszenarien ermöglicht es, die Entwicklung verschiedener KPIs zu prognostizieren. Darauf basierend werden Wege aufgezeigt, die Kommunikationsstrategie in Bezug auf Werbedruck, Media-Mix und Timing zu optimieren. Das sichert ein Höchstmaß an Effektivität und Effizienz.

Die Forschungsexperten bieten u.a.:

  • Werbemitteltests (Pre- oder Posttests)
  • Quantitative und qualitative Zielgruppenforschung (Primär- und   Sekundärforschung)
  • Monitoring und Werbetracking
  • Modelling und Simulationen
  • Analysen zum Markenstatus, Kundenzufriedenheit, SWOT-Analysen
  • Trend-Forschung

Kontakt:
  • Rainer Auer, Geschäftsführer
  • E-Mail