Runder Geburtstag bei CROSSMEDIA

art_vlnr_Georg Tiemann_Gero Maskow_Markus Siegel

Mehr als eine Handbreit Wasser unterm Kiel: Crossmedia feiert zehnjähriges Bestehen des Hamburger Standorts:

Das norddeutsche Büro der unabhängigen Mediaagentur aus Düsseldorf feiert diesen Herbst zehn Jahre an der Elbe: Am 01. September 2006 war die Dependance mit dem Ziel gegründet worden, bewusst die Nähe zu den hier angesiedelten Kreativagenturen zu suchen, um Synergien noch besser für die gemeinsame Arbeit nutzen und Kunden eine ganzheitliche Beratung anbieten zu können.

2006 begann in Hamburg alles mit vier Schreibtischen, zwei Mitarbeitern und drei Startkunden. Mittlerweile betreut ein 25-köpfiges Team ein Vielfaches mehr an Kunden und konnte Jahr für Jahr Wachstum verzeichnen. Georg Tiemann, geschäftsführender Gesellschafter und verantwortlich für das Hamburger Büro, ist stolz auf die Entwicklung des Standorts. Der Gewinn wichtiger Kunden wie LIDL, DAK Gesundheit, ECE, Plan International, DPD, Kaldewei und ganz aktuell die Deutsche Messe Hannover fällt in die Verantwortung des Hamburger Büros und bestätigt den Kurs, Kreation und Media eng miteinander zu vernetzen. Das Wachstum des Standortes machte 2009 den Umzug in größere Räumlichkeiten im alten Zollkontor in der Speicherstadt nötig. Außerdem wurden unterschiedliche Leistungsbereiche wie Digital oder PR in den Standort integriert.

Auf der Grundlage dieses breiten Fundaments wurden in Hamburg sowohl Team als auch Kompetenzen spezifisch ausgebaut. Seit 2015 sind Gero Maskow und Markus Siegel in Doppelspitze verantwortliche Unit Direktoren. Beide sind seit langem Teil der Crossmedia-Mannschaft. Markus Siegel war Gruppenleiter im Crossmedia Büro in Berlin, bevor er 2015 Spree gegen Alster tauschte, und brachte umfassende Erfahrung bei der Betreuung von klassisch geprägten Kunden mit. Gero Maskow, seinerseits ausgewiesener Digitalexperte mit internationaler Erfahrung, war zuvor am Hauptstandort in Düsseldorf für Crossmedia tätig. Auf Ebene der Gruppenleitung verantworten Meike Hillerns, Janne Hardrat (aktuell in Elternzeit), Timo Kronsbein und David Manschwedat das operative Geschäft.

Mit zufriedenem Blick auf die letzten zehn Jahre sieht sich Crossmedia Hamburg auch für die Zukunft gut aufgestellt. „Seit der Gründung des Hamburger Standorts hat sich die Idee von Kreation und Media als Partner auf Augenhöhe bewahrheitet. Und dieser richtige Fit aus den beiden Disziplinen ist heute aktueller denn je“, so Georg Tiemann. „Was uns vor zehn Jahren an die Elbe geführt hat, wird an Relevanz nur noch zunehmen.“

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert, die nicht nur alle denkbaren Kanäle in ihre Planung mit einbezieht, sondern diese auch effektiv miteinander vernetzt. Mit nunmehr über 200 Mitarbeitern hat CROSSMEDIA ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist darüber hinaus mit Büros in Hamburg, Berlin und New York vertreten. Seit 2008 und als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Zum Kundenportfolio von CROSSMEDIA in Hamburg gehören DER SPIEGEL, DPD oder Conrad.

   
  • Pressekontakt
  • CROSSMEDIA GmbH
  • Rania Ladwig
  • Hildebrandtstraße 24 A
  • 40215 Düsseldorf
  • fon: 0211.86652.434
  • ladwig@crossmedia.de