PR Report Award: Zwei Nominierungen für CrossPR

art_prReportAward

Mit „Need for Speed – THE BATTLE“ für Electronic Arts hat es die CROSSMEDIA-Schwester CrossPR gleich mit zwei Nominierungen auf die Shortlist der PR Report Awards 2010 geschafft. CrossPR kann sich nun Hoffnungen auf einen Sieg in den beiden Kategorien „Consumer Marketing“ und „Community Marketing“ machen.

Für die strategische Kommunikationsarbeit rund um THE BATTLE, einem Tuning-Wettkampf der Online parallel zum Relase der beiden Electronic Arts-Autorennspiele SHIFT und NITRO umgesetzt wurde, ist CrossPR gemeinsam mit vier Mitbewerbern in der Kategorie „Consumer Marketing“ nominiert. In der Special Awards-Kategorie „Community Marketing“, mit der Kommunikationsprogramme ausgezeichnet werden, die ihr Publikum erfolgreich als Gemeinschaft ansprechen und aktivieren, tritt CrossPR ebenfalls gegen vier Kontrahenten an.

Kai-Achim Jach, Geschäftsführer von CrossPR: „Wir freuen uns sehr, mit THE BATTLE gleich in zwei Kategorien nominiert zu sein. Im Schulterschluss mit Crossmedia ist für den Kunden Electronic Arts ein konvergentes Konzept entstanden, das über seinen hohen Vernetzungsgrad ein außerordentliches Involvement der Zielgruppe sichergestellt hat.“

In jedem Frühjahr zeichnet das Magazin PR Report die erfolgreichsten Menschen und Projekte der deutschsprachigen PR-Wirtschaft aus. Der Preis ist der prestigeträchtigste PR-Preis der Region. Die Preisverleihung wird im Rahmen einer Gala am 22. April 2010 in Berlin stattfinden.