Fußball Bild im Mediaagenturen-Check: Gut gemacht, aber große Konkurrenz schmälert Absatzchancen

art_Matthias Bade

Axel Springer launcht pünktlich zum Start der Bundesliga die tägliche „Fußball Bild“ – Matthias Bade über ihre Chancen auf dem Anzeigen- und Lesermarkt:

Vergangenen Freitag startet das Springer-Flagschiff „Bild“ den Ableger „Fußball Bild“. Grund für MEEDIA bei den Media-Agenturen nachzufragen, welche Chancen sie dem neuen Zögling der Springer-Familie auf dem Leser- und Anzeigenmarkt einräumen. Ihr Fazit: Der neue Titel wird es angesichts einer großen Konkurrenz von Print- und Webangeboten schwer am Markt haben.

Zum Artikel