DPD und CROSSMEDIA starten innovative Echtzeit-Kampagne zum größten Fußball-Event des Jahres

art_dpd_logo_2016art_dpd_em_sieg_de_art_dpd_em_unentschieden_art_dpd_em_publicviewing_

DPD und CROSSMEDIA starten Kampagne pünktlich zur EM:

Gemeinsam mit dem internationalen Paket- und Expressdienstleister DPD nutzt die Mediaberatungsagentur CROSSMEDIA (Standort Hamburg) in bislang einzigartiger Weise die Möglichkeiten des Real Time Advertisings: Während der Fußball-Europameisterschaft begleitet eine in Echtzeit ausgesteuerte Kampagne alle Spiele mit deutscher Beteiligung. Die von CROSSMEDIA in Zusammenarbeit mit Kolle Rebbe entwickelte Kampagne wird ab dem Anpfiff der jeweiligen Partien in bestimmten Spielphasen ausgesteuert. Bei ausgewählten Situationen wie etwa Torerfolgen, gelben Karten oder der Halbezeitpause liefert DPD prägnanten Werbecontent, der exakt auf die jeweilige Spielsituation zugeschnitten ist. Auf zahlreichen Online-Plattformen überrascht der Paketdienst so mit einem Live-Ticker der ganz besonderen Art.

„Auch im wahren Leben bietet DPD proaktive Infos in Echtzeit und bietet flexible Möglichkeiten, um die Paketzustellung passgenau in den eigenen Lebensalltag zu integrieren“, erklärt Verena Hilss, Senior Group Manager Marketing bei DPD in Deutschland. „Damit passt der einzigartige Ansatz von CROSSMEDIA ganz hervorragend zu dem besonderen Versanderlebnis, das wir unseren Kunden bieten wollen.“ Gero Maskow Unit-Direktor CROSSMEDIA am Hamburger Standort ergänzt: „DPD steht für digitale Innovationsführerschaft beim Paketversand. An diesem Anspruch haben wir uns orientiert: Die Werbebotschaft kommt genau im richtigen Moment zum User – genau wie das Paket zum Empfänger.“

Maximale Transparenz und Flexibilität beim Paketversand

Mit digitalen Service-Innovationen bietet DPD ein Maximum an Transparenz und Flexibilität. So gibt DPD für jedes Paket ein exaktes Zustellzeitfenster von einer Stunde an, das im Laufe der Zustellung auf 30 Minuten präzisiert wird. Während der Zustellung kann jeder Empfänger im kartengestützten Live-Tracking jederzeit sehen, wo sein Paket gerade ist und wie viele Stationen noch vor der eigenen Zustellung liegen. Anhand zahlreicher flexibler Optionen lässt sich die Zustellung bequem mit dem Lebensalltag vereinbaren. Neben der Verschiebung des Zustelltags ist auch die Umleitung des Pakets möglich, zum Beispiel zu einem Pickup Paketshop, einem Wunschnachbarn oder an den Arbeitsplatz.

Mit der DPD App hat der Paketdienst zudem eine neue Benchmark im Paketmarkt gesetzt. Auf allen digitalen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet können User ihr Paket steuern und nachverfolgen. Push-Nachrichten informieren auf Wunsch über den Lieferstatus, selbst auf der Apple Watch. Eine individuelle Servicebewertung sowie ein digitales Trinkgeld sind weitere Features der DPD App.

Über CROSSMEDIA

CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert, die nicht nur alle denkbaren Kanäle in ihre Planung mit einbezieht, sondern diese auch effektiv miteinander vernetzt. Mit nunmehr 200 Mitarbeitern hat CROSSMEDIA ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist darüber hinaus mit Büros in Hamburg, Berlin und New York vertreten. Seit 2008 und als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Zum Kundenportfolio gehören über DPD hinaus unter anderem Aktion Mensch, Der Spiegel, Lidl und Tamaris.

   
  • Pressekontakt
  • CROSSMEDIA GmbH
  • Nicole Weschke
  • Hildebrandtstraße 24 A
  • 40215 Düsseldorf
  • fon: 0211.86652.441
  • mobil: 0173.6706762
  • weschke@crossmedia.de
 
  • CROSSMEDIA Büro Hamburg
  • Gero Maskow
  • Poggenmühle 1 / Speicherstadt
  • 20457 Hamburg
  • fon: 040.8222726.230
  • maskow@crossmedia.de