CROSSMEDIA erklimmt die globale Bühne

Die unabhängige Mediaberatunsgaagentur eröffnet Standort London und gewinnt Homeaway:

Düsseldorf, 20. November 2017. Mit Homeaway, dem weltweit größten Vermittler von Ferienwohnungen, gewinnt Crossmedia einen globalen Betreuungsetat und baut ihr internationales Geschäft aus. Mit der neuen Präsenz in Großbritannien positioniert sich Crossmedia als globale Alternative am Mediamarkt.

Für Crossmedia war es nur eine Frage der Zeit, ehe es die unabhängige Mediaagentur, die mit Büros in Deutschland und den USA bereits seit 2000 transatlantisch aufgestellt ist, auf die Insel ziehen würde. Die Betreuung  internationaler Kunden mit Mediaschaltungen in 70 Ländern gehört für Crossmedia zum Stammgeschäft. Die Entscheidung, nun auch in Großbritannien Flagge zu zeigen, begründet Crossmedia mit der wachsenden internationalen Wertschätzung für ihren ureigenen neutralen Beratungsansatz. „London ist der Hotspot der internationalen Media-Branche. Mit der Gründung des Londoner Büros positionieren wir Crossmedia als DIE globale Alternative für international agierende Kunden“, so Martin Albrecht, geschäftsführender Gesellschafter von Crossmedia. Albrecht, der gemeinsam mit Kamran Asghar bereits Crossmedia New York aus der Taufe gehoben hat, verantwortet den Ausbau des internationalen Geschäfts der unabhängigen Mediaberatungsagentur.

Mit dem globalen Mediaetat von HomeAway, dem weltweit größten Vermittler von Ferienwohnungen, kann Crossmedia gerade einen internationalen Neukundengewinn feiern. Neben ihrem vollumfänglich integrierten Analytics-Angebot Crossmedia Redbox überzeugte die Agentur den Kunden insbesondere mit ihrem transparenten Beratungsansatz. „Der Gewinn von Homeaway ist die Bestätigung, dass unser uniques Angebot für global operierende Kunden relevanter ist denn je“, so Albrecht.

Markus Biermann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, ergänzt: „Unsere Erfahrung ist eindeutig: Immer mehr Kunden fragen nach einer Alternative. Das Thema Transparenz ist in der westlichen Media-Welt so aktuell wie in Deutschland vor 10 Jahren. Gerade auf internationalem Parkett verzeichnen wir eine verstärkte Nachfrage nach unserem unabhängigen Beratungsansatz. Die Zeit ist reif, dass Crossmedia die globale Bühne erklimmt. London als Hauptstadt des internationalen Media-Business ist der nächste logische Schritt für unsere Entwicklung.“

Die Leitung des Londoner Büros übernimmt der britische Media-Experte Tony Williams, der zuletzt bei OMD aus der britischen Hauptstadt u.a. die internationalen Kampagnen für Google und Uber verantwortete. „Trotz aller Vielseitigkeit des Marktes gibt es in U.K. tatsächlich kein vergleichbares Angebot: der Crossmedia-Ansatz aus neutraler Beratung, digitaler Exzellenz und analytischer Leidenschaft ist genau das, wonach der britische Markt ruft,“ so Williams.

Williams und Albrecht arbeiten im engen Schulterschluss mit den Crossmedia-Büros auf beiden Seiten des Atlantiks und vereinen so ein Team von rund 15 Kollegen um sich, welches auf sämtliche Crossmedia-Beratungsangebote und -Services wie Analytics, Programmatic, Planung und Einkauf, Social Media, Influencer Marketing, Public Relations, Tools & Produktion, sowie Geo- und Handelsmarketing zurückgreifen. Das in Deutschland sitzendes Expertenteam dient bei der Betreuung internationaler Kunden als Bindeglied. „The Hub“ bietet Koordination und Planung aus einer Hand – „ein am Markt einzigartiges Angebot, welches insbesondere Networkagenturen in dieser Form nicht anbieten können“, schließt Albrecht.

Anhang: Bilder v.l.n.r.:
Bild 1: Martin Albrecht, Kamran Asghar, Markus Biermann, Tony Williams
Bild 2: Tony Williams und Martin Albrecht

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert. Mit insgesamt über 400 Mitarbeitern ist CROSSMEDIA mit sieben Büros in Deutschland, den USA sowie Großbritannien vertreten. Als einzige Mediaagentur lässt sich CROSSMEDIA seit 2008 ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Zum Kundenportfolio gehören u. a. Hertz, DER SPIEGEL, LIDL, Messe Berlin, Messe Düsseldorf, Tamaris, US Bank und White Castle.

Pressekontakt
CROSSMEDIA GmbH
Nicole Weschke
Hildebrandtstraße 24 A
40215 Düsseldorf
fon 0211.86652.441
mobil 0173.6706762
weschke@crossmedia.de

Kundenkontakt
CROSSMEDIA London, Ltd.
Martin Albrecht, CEO
fon +44(0)20 3051 8426
albrecht@crossmedia.de

Tony Williams, Managing Director
fon +44 (0)7824 355 954
tony.williams@crossmedia.com

Zur Druckversion