CROSSMEDIA betreut ab 2013 Schmidt Spiele

art_schmidtLogo

Neukundengewinn für das Berliner Büro

Die unabhängige Mediaberatungsagentur Crossmedia setzt sich im Pitch um Schmidt Spiele, einem der führenden Anbieter im Spiele- sowie Puzzlemarkt, durch und betreut ab diesem Jahr deren Mediaetat. Die Dependance an der Spree übernimmt damit Beratung und Planung für alle Medienkanäle – insbesondere den vernetzten Einsatz von TV und Online.

Unter der Leitung von Matthias Bade, Mitglied der Geschäftsleitung, setzt sich Crossmedia beim Pitch gegen Konkurrenzagenturen durch und überzeugt mit ihrem ganzheitlichen Planungsansatz für die integrative Umsetzung von TV und Online.

Neben klassischen Brettspielen für Kinder und Erwachsene sowie den Sorgenfresser-Plüschfiguren sollen vor allem beliebte Hörspielserien, wie Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen und Bibi & Tina, weiterhin erfolgreich am Markt präsentiert werden. „Wir sind sicher, dass Crossmedia unsere Produkte optimal in zielgruppenaffinen Medien platzieren wird und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, bekräftigt Mandy Speck, Marketing Manager Medienprodukte bei Schmidt Spiele, die neue Partnerschaft mit Crossmedia.

Geplant ist ein vernetzter Einsatz von TV- und Online-Kampagnen zu Zeiten der Geschenke-Hochsaisons um Ostern und Weihnachten 2013. Matthias Bade, Mitglied der Crossmedia-Geschäftsleitung und Leiter des Berliner Büros: „TV-Werbung bleibt dabei die wichtigste Maßnahme, um für Schmidt Spiele weiter eine bestmögliche Frequenz im Handel zu gewährleisten. Wichtige Zielgruppen wollen wir durch eine gleichzeitige Verzahnung mit dem Internet erreichen und weiter ausbauen. Wir sind sehr glücklich, den Schmidt Spiele-Verlag mit unserem Konzept überzeugt und damit einen weiteren Kunden für unseren Berliner Standort gewonnen zu haben.“

Über CROSSMEDIA Berlin:
Der Berliner Standort wächst: Seit der Gründung vor zwei Jahren hat sich das Beraterteam auf nunmehr zehn Mediaplaner verdoppelt. Aktuell konnte das Büro neben Schmidt Spiele auch MyHammer und SPD für sich gewinnen. Damit setzt das Hauptstadtbüro seine erfolgreiche Entwicklung mit Kunden wie Messe Berlin, Fleurop, Ärzte ohne Grenzen und McFIT fort.

Über CROSSMEDIA:
Crossmedia steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationswegberatung, die nicht nur alle denkbaren Kanäle in ihre Planung mit einbezieht, sondern diese auch wirkungsvoll miteinander vernetzt. Als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sie sich ihre interessensneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Crossmedia hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist über Berlin hinaus noch mit Büros in Hamburg und New York vertreten. Die Agentur beschäftigt heute 150 Mitarbeiter.

Über Schmidt Spiele GmbH
Der Berliner Schmidt Spiele-Verlag gehört hierzulande zu einem der führenden Anbieter im Spiele- und Puzzlemarkt. Unter der Marke Schmidt stellt der Verlag eine ganze Reihe populärer Kinder- und Familienspiele auf die Spieletische – darunter auch Evergreens und Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Kniffel“ oder „Auf Achse“. 2011 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von ca. 50 Mio. Euro.
Pressematerial: http://www.schmidtspiele.de/presse.html

  • Pressekontakt
  • CROSSMEDIA GmbH
  • Nicole Weschke
  • Hildebrandtstraße 24 A
  • 40215 Düsseldorf
  • fon: 0211.86652.441
  • mobil: 0173.6706762
  • fax: 0211.86652.200
  • weschke@crossmedia.de
  •  
  • CROSSMEDIA
  • Matthias Bade | Mitglied der Geschäftsleitung und Büroleiter
  • Karl-Liebknecht-Str. 5 | CityQuartier DomAquarée
  • 10178 Berlin
  • fon: 030.700140.340
  • fax: 030.700140.150
  • bade@crossmedia.de